Unterhaltsfragen

Nach einer Scheidung hat der Ehegatte, der nicht für sich sorgen kann, fast immer einen Unterhaltsanspruch. Doch Lebensverhältnisse können sich ändern. Ein neues eheähnliches Verhältnis oder Einkommen aus einer neuen Arbeitsstelle, könnte den Anspruch ihres Ex-Partners verkürzen oder eventuell ganz aufheben.

Wenn Sie vermuten, dass Ihr früherer Ehegatte seine tatsächlichen Lebens- oder Einkommensverhältnisse verschweigt oder verfälscht, beschaffen wir für Sie die nötigen Beweise.

 
     
  DetektivBüro Mallaun, Zentrale: Reut-Nicolussi-Straße 12, A-6020 Innsbruck, Tel: +43 676 56 22 77 8, office@detektiv-mallaun.at